Herzlich Willkommen im Theater

mit den verschiedensten Figurenarten

Plakat Winter 20Liebes Publikum!

Die Häuser im KOLK sind immer noch BAUSTELLE!

Wir haben unsere Spielzeit  Nov./Dez./Jan. im Hansemuseum unter Hygienebedingungen geplant, die Karten sind ab sofort im VVK zu erwerben. Barrierefreier Zugang nur über die Untertrave.

Wir starten mit der PREMIERE des KOBALT Figurentheaters am 27. November um 19:30 Uhr:

Cherry-Picking Shakespeare – Perlen für die Königin

Die Mitarbeiter*Innen des FIGURENTHEATERs LÜBECK & des THEATERFIGURENMUSEUMs sind  im THEATER–FIGUREN–MOBIL auf dem Kirchhof von St. Petri telefonisch zu erreichen! 0451 - 70060

 Am Reformationstag ist das TheaterFigurenMobil geschlossen!

Die Theaterkasse und der TheaterFigurenShop sind wieder unter Hygienebedingungen geöffnet!

Theater Figuren Mobil an St. Petri

Öffnungszeiten: Di - Sa 14:00 - 17:00 Uhr

Wir haben einen BLOG eingerichtet der über Neuigkeiten berichtet! - Der "360° - Rundgang" durch die Gebäude im Kolk, "Corona im Elchwald" eine Kurzfilmserie für die ganze Familie, "Blick ins Depot" des TheaterFigurenMuseums und "Vorhang auf!" mit Ausblicke auf neue Produktionen der Puppenspieler. Schauen Sie hinein! ... hier ...

Einsturzgefahr und EngelsgeduldUnter dem Titel  Einsturzgefahr und Engelsgeduld lief am Freitag, 17.01.2020, um 20.15 ein sehr sehenswertes NDR-Feature über die Sanierung von Altstadthäusern in der Lübecker Innenstadt im Fernsehen. Es wurden 2 Familien porträtiert und über den Umbau vom FIGURENTHEATER LÜBECK und dem TheaterFigurenMuseum berichtet.

Während die beiden Familien wohl schon mit der Sanierung durch sind, sind wir noch mittendrin! Das Feature wird noch 1 Jahr in der Mediathek zu sehen sein!

 

KolkansichtPressemitteilung Lübeck, den 21.10.2019  - Theaterfigurenmuseum und Figurentheater nehmen Gestalt an  ...mehr...

Das Figurentheater Lübeck und das TheaterFigurenMuseum werden umfassend umgebaut und saniert.

Schnellentschlossene finden hier die nächsten beiden Vorstellungen:

Der Spielplan umfasst Inszenierungen mit Marionetten, Tischtheaterfiguren, Handpuppen, Stab- und Schattenfiguren.