Lost in the Cloud - Der Tanz der Algorithmen

Preview Aufführung und Vortrag zum Puppenspiel in der NS Zeit mit Dr. Antonia Napp und Silke Technau

Dieser Abend ist der Historie und der heutigen Zeit gleichsam gewidmet:

Das TheaterFigurenMuseum und Figurentheater Lübeck engagieren sich seit mehreren Jahren zu Palmarum mit der Reihe PROPAGANDA - ÜBERLEBEN - WIDERSTAND: Hier laden wir Inszenierungen ein, die sich mit dem Thema NS-Zeit auseinandersetzen, und arbeiten mit Schulen mit den Mitteln des Figurentheaters zu diesem Thema. Wir sind damit angetreten, um die Erinnerung wach zu halten und auch zu mahnen, sich die Gegenwart anzusehen.

Der erste Teil des Abends wird von Dr. Antonia Napp und Silke Technau als Vortrag mit Figuren der Sammlung des TFM gestaltet. Im zweiten Teil kommen Christiane Klatt und Nicole Gospodarek mit neu gestalteten Handpuppen und Flachfiguren zu Wort und Spiel:

Seppl steht auf Seppl-Optimierungs-Apps - Gretel nutzt selbstverständlich die Baby-App … sie ist ja nicht blöd - Großmutter versteht die Spielregeln nicht - Kasper braucht erst mal ein Profil - der Teufel reibt sich die Hände und 1 und 0 feiern ein Fest! ----
Digitale Überwachung – Entindividualisierung – Sofortness – Konsumismus als totalitärer Akt – freiwilliges Minimieren der Entscheidungsfreiheit und damit der Verlust von Freiheit und Demokratie....
Kunst muss aufrütteln. Wir setzen der digitalen Welt einen analogen Spiegel vor:
Das traditionelle Kasper-Ensemble muss wieder her!

Änderungen am Spielplan

ACHTUNG!

Wir haben jetzt vom 01.-23. November keine Aufführungen, da vorbereitende Baumaßnahmen in unseren Gebäuden durchgeführt werden.

Am 24. November starten wir die Adventszeit mit der PREMIERE: TROLL-WEIHNACHT.

Diese ist bereits AUSGEBUCHT! - wir haben eine Warteliste für nicht abgeholte Karten eingerichtet. Weitere Aufführungen 25. / 27.-30. November, sowie im Dezember.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im KOLK.