Herr Eichhorn und der erste Schnee

nach dem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser (Esslinger Verlag)


Für Kinder ab 3
 JahrenHerr Eichhorn
„Der Winter, erzählt der Bock, ist wunderschön. Es fallen Schneeflocken aus dem Himmel und alles wird weiß! Herr Eichhorn hat den Winter immer verschlafen…. Dieses Mal bleibt er wach, bis die erste Flocke fällt und der Winter beginnt! Aber der Winter lässt sich Zeit…“
Wir erleben mit Herrn Eichhorn, dem Igel und dem Bären das Warten auf den Winter.
„Was, wenn nun die erste Schneeflocke schon gefallen ist, ohne dass sie es bemerkt haben?

Wenn sie irgendwo herumliegt und es schon längst Winter ist? – Man muss sich auf die Suche machen!“

 

Spiellänge: 45 min.


Spiel: Nicole Gospodarek, Christiane Klatt


Regie: Susanne Henke


Figuren: Silvia Eisele


Bühne: Christiane Klatt


Musik: Sven Otto

Änderungen am Spielplan

Liebes Publikum! Achtung! Aus organisatorischen Gründen muss die Aufführung TROPFENVARIATIONEN am 30.11. 2019 entfallen! - Ein neuer Termin in 2020 wird gesucht!

Im Europäischen Hansemuseum ist zur Zeit der obere Fahrstuhl defekt! Sollten Sie einen Fahrstuhl benötigen, um in unsere Aufführungen zu kommen, bitte über Untertrave 1 anfahren.

Wir sind in unserem THEATER FIGUREN MOBIL zu erreichen.

Der Vorverkauf für das Adventsprogramm läuft!