Die Reise nach Tripiti

nach dem Bilderbuch von H.U. Steger

tripitiTheodor war einmal ein schöner Teddy. Jetzt ist er alt, und weil er ein Auge und ein Ohr verloren hat, wollen die Kinder nicht mehr mit ihm spielen. Er landet auf dem Müll neben dem dreibeinigen Holzpferd Kaspar und am nächsten Tag soll alles verbrannt werden. In der Nacht hat Theo einen wunderbaren Traum und erzählt dem Pferdchen davon: „Stell dir vor, es gibt ein Dorf, das heißt Tripiti. Weiße Wolken, weiße Häuser, endlose Strände und die nettesten Kinder auf der Welt, die schon auf uns warten. Und stell dir vor, wenn es kaputt geht, werfen sie kein Spielzeug weg, nein, der alte Spielzeugmacher Antonio macht alles wieder heil!“ Und so machen sie sich auf den Weg nach Tripiti, verfolgt von der armseligen Müllratte, die sich auch nach einem besseren Leben sehnt. Eine unvergleichliche, abenteuerliche Reise beginnt.

nach dem Bilderbuch von H.U. Steger, © Diogenes Verlag, Schweiz.

Theater mit Figuren für Kinder ab 4 Jahre

Änderungen am Spielplan

Liebes Publikum! Achtung! Aus organisatorischen Gründen muss die Aufführung TROPFENVARIATIONEN am 30.11. 2019 entfallen! - Ein neuer Termin in 2020 wird gesucht!

Im Europäischen Hansemuseum ist zur Zeit der obere Fahrstuhl defekt! Sollten Sie einen Fahrstuhl benötigen, um in unsere Aufführungen zu kommen, bitte über Untertrave 1 anfahren.

Wir sind in unserem THEATER FIGUREN MOBIL zu erreichen.

Der Vorverkauf für das Adventsprogramm läuft!